· 

Leit-Texte

Mit Leit-Texten für Interesse sorgen

Nutzen plakativ vermitteln - Mit Leit-Texten für Interesse sorgen

Leit-Texte beinhalten in komprimierter Form die wichtigsten Verkaufsinformationen eines Abschnittes. Sie gehen in wenigen Sätzen auf die wesentlichen Leistungsmerkmale des Abschnittes ein und erklären möglichst plakativ, welchen Nutzen diese Leistungsmerkmale für den individuellen Kunden erzeugen. Sie besitzen damit im Kontext erfolgreicher Angebote eine reine Verkaufsfunktion.


Der erste Absatz eines Zeitungsartikels ist der sogenannte Leit-Text. Er beinhaltet in verkürzter Form die wichtigsten Informationen des gesamten Artikels. Er soll den Leser zudem dazu animieren, weiterzulesen. Dieses Stilmittel können Sie auch für kundenorientierte Angebote verwenden. Hier fast der Leit-Text den Kern eines Kapitels zusammen und zwar aus verkaufsorientierter Sicht.

 

Der Leit-Text nimmt die Hauptverkaufsargumente vorweg und präsentiert sie in herausgehobener Form, so dass die Vergabestelle bei öffentlichen Ausschreibungen, bzw. das Management des Kunden bei privatwirtschaftlichen Angeboten, sehr schnell erkennen kann, was die wesentlichen Botschaften des Abschnittes sind.


Wenn sie Leit-Texte zudem über alle Bestandteile ihres Angebotes hinweg immer wieder verwenden, erhöhen sie damit auch die Konsistenz und damit die gefühlte Vertrauenswürdigkeit des Angebots. insbesondere bei großen und komplexen Angeboten sorgt eine solche professionelle Umsetzung für das Empfinden, dass es sich hier um einen professionellen Anbieter mit entsprechenden Strukturen und Qualitätsstandards handelt. All dies sorgt für Vertrauen.

 

Darüber hinaus sorgt ein konsequentes Verwenden des Stilmittels Leit-Text dafür, dass sie sich selbst klar machen, was im folgenden Abschnitt die Hauptverkaufsargumente sind. Wenn sie mit mehreren Personen gemeinsam eine Ausschreibung beantworten, dann können Sie bereits zu einem frühen Zeitpunkt im Angebotsprozess die Leit-Texte vorwegnehmen und so ihr Team briefen, in welche „Richtung“ die detaillierten Texte verfasst werden sollen.


Leit-Texte besitzen eine reine Verkaufsfunktion. Es geht also nicht darum, dem Leser beispielsweise einen Überblick über das Kapitel zu geben. Hierzu dient in Abgrenzung zum Leit-Text die klassische Einleitung. Wie Sie mit Einleitungen für vertrauen sorgen und Leser gezielt führen, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag "Einleitungen: Das Navigationsgerät für ein erfolgreiches Angebot" im QBC-Blog. Schauen Sie gerne bei diesem Blogbeitrag vorbei und erfahren Sie, wie Sie Einleitungen in verschiedenen Bereichen des Angebotes sinnvoll verwenden.

 

 

Sie haben weitere Fragen zum Thema Angebotserstellung
Dann kontaktieren Sie uns jetzt! Wir beraten Sie umfassen zu Ihrem Anliegen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Logo - QBC

Am Burgberg 34, 58642 Iserlohn

Mail: info@qb-c.de

Tel.: +49 2374 8499860

 

Öffnungszeiten: Mo.- Fr.: 9-18 Uhr